logo

home projekte links unterlagen status impressum

Programmierung Basiskurs

 
 

 

 

 

 

next

 

Software-Praktikum: Prozedurale Programmierung und Mindstroms

 

model 2

Ein Softwarepraktikum von Tobias Kluge, gemeinsam betreut von Frau Prof.Paech und Herrn Dr.Winckler, erarbeitete Konzepte zur Einführung in die prozedurale Programmierung auf Basis von LEGO Mindstorms. Eine eigene Projektseite erläutert Ziele und Methoden dieses Praktikums kurz und gibt Hinweise auf Materialien, Umfang und anderes.

 

 

Basiskurs: Mindstorms für die Mittelstufe

 

model 2

Für Gruppen von 8-12 SchülerInnen der Mittelstufe bieten wir einen Einführungskurs in die Grundtechniken von Lego Mindstorms an. In einem Workshop von ca. 3 Stunden erfahrt ihr alles über den Bau und die Programmierung von Fahrrobotern und die Steuerung eurer Modelle auf Basis von Sensordaten.

KursleiterInnen zeigen euch in mehreren kleinen Projektaufgaben, welche Ziele eure Roboter erreichen können und wie man die Algorithmen zur Bewältigung der gestellten Aufgaben entwickelt und umsetzt.

Der Kurs ist kostenlos - alles Material bekommt ihr für die Zeit des Workshops von uns zur Verfügung gestellt. Und vielleicht könnt ihr ja euer Direktorium oder den Förderverein eurer Schule dafür begeistern, euch einen Basiskasten zu kaufen, damit ihr in einer Mindstorms AG noch komplexere Aufgaben selbst lösen könnt.

Auch nach dem Basiskurs bleiben wir in Verbindung. Wenn ihr Fragen habt, oder bei einem Projekt der zündende Gedanke fehlt, könnt ihr euch mit einem der Kursbetreuer verabreden - entweder an der Universität oder direkt bei euch an der Schule.

Das Datum für den nächsten Kurs steht noch nicht fest, wird aber im Frühjahr 2008 liegen. Wenn ihr Interesse habt, fragt eure Informatik- oder MathematiklehrerInnen. Zeigt Ihnen diese Webseiten, sucht eine Gruppe zusammen und meldet euch bei uns an: mindstorms@informatik.uni-heidelberg.de.

 

 
       
© 2005 by M.Winckler • Michael.Winckler@iwr.uni-heidelberg.de